Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Infos & Veranstaltungen 

_________________________________________________________________________________

 W a s s e n

__________________________________________________________________________________

Mitteilung des Kirchenrates

Geschätzte Kirchgemeindemitglieder

Im Frühling werden jeweils die Gräber der lieben Verstorbenen neu bepflanzt. Der Kirchenrat hat festgestellt, dass dabei immer wieder Fragen und Unklarheiten auftreten. Bitte beachten Sie bei der Grabpflege folgende Artikel aus der Friedhofsverordnung:


Art. 35 Grabpflege


1 Der Grabunterhalt ist Sache der Angehörigen. Sie sind auch verpflichtet, für das Aufrichten und Neusetzen schiefstehender oder umgestürzter Grabmäler zu sorgen.


2 Zum Grabunterhalt gehört auch das Instandhalten (jäten) der Wege zwischen den Gräbern.


Art. 36 Gräberbepflanzung


Die Bepflanzung darf weder das Friedhofsbild stören, noch die benachbarten Gräber beeinträchtigen.


Bitte verzichten Sie zudem auf die Grabpflege beim Gemeinschaftsgrab und den Priestergräbern. Diese nett gemeinte Geste ist für die verantwortlichen Personen eher hinderlich, als hilfreich. Herzlichen Dank für die Kenntnisnahme.


Kirchenrat Wassen

___________________________________________________________________________________

G ö s c h e n e n

FG Göschenen – Vereinsmesse

Am Montag, 21. Juni feiern wir um 19.30 Uhr in der Kapelle Göscheneralp die Vereinsmesse der FG Göschenen. Wir treffen uns um 19 Uhr bei der Gemeindekanzlei Göschenen (Autofahrer erwünscht).

Nach dem Gottesdienst sind alle zu einem Kaffee im Restaurant Göscheneralp herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf viele Mitfeiernde.

Daniela Frefel und der Vorstand der Frauengemeinschaft Göschenen

___________________________________________________________________________________

Autosegnung

Am Sonntag 27. Juni findet in Göschenen und in der Göscheneralp die Autosegnung statt. Im Anschluss an die Gottesdienste werden in Göschenen die Autos, Fahr- und Motorräder bei der Kirche sowie beim Feuerwehrlokal und in in der Göscheneralp beim Parkplatz bei der Kapelle gesegnet.

Wenn Fahrzeuge gesegnet werden, bedeutet das nicht, dass eine Blechkonstruktion oder der Motor gesegnet wird, vielmehr geht es um diejenigen, die das Fahrzeug bedienen. Die Segnung soll uns dazu ermahnen, im Strassenverkehr sorgsam mit dem Fahrzeug umzugehen, andererseits dürfen wir uns dort wie im ganzen Leben auf Gott verlassen. Wir erbitten den Segen für unfallfreie Fahrt.

Gebet der Fahrzeuglenker

Guter Gott, Du hast uns dazu berufen,

an deinem schöpferischen Handeln teilzuhaben.

Ich bitte dich um Deinen Segen über mich und dieses Fahrzeug und über alle, die es benutzen werden, auf dass es uns immer wieder zu den Mitmenschen führt.

Hilf, dass ich umweltbewusst mit ihm umgehe, und dass ich mich im Strassenverkehr mit Rücksicht und Respekt verhalte.

Lass mich und alle, die mit mir diese Fahrt antreten, heil und gesund an unser Ziel gelangen.

Dir sei Lob und Dank heute und an jedem neuen Tag. Amen


___________________________​________________________________________________________________________________________________

G u r t n e l l e n ___________________________________________________________________________________________________________________________

Fusspflege

Der nächste Fusspflegetag findet statt am Mittwoch, 7. Juli, Pfarreiheim St. Josef, Gurtnellen. Anmeldungen bitte bei Rosmarie Zgraggen, Tel. 041 885 15 27 oder Tel. 079 564 80 49.

___________________________________________________________________________________

Vereinsausflug der FMG Gurtnellen

Der Tagesausflug findet am Samstag, 21. August 2021 statt.

Gemeinsam besuchen wir das Freilichtmuseum Ballenberg. Bei der Anfahrt gönnen wir uns einen Kaffeehalt im Gasthaus Brünig Kulm. Nebst der Fahrt mit dem gemütlichen Reisebus ist eine stündige Führung durch das Freilichtmuseum und ein Mittagessen im Preis von Fr. 30.– inbegriffen.

Die Abfahrt ist um 8 Uhr bei der ehemaligen Raiffeisenbank Gurtnellen. Der Eintritt zahlt jede Person selber (diverse Vergünstigungen möglich, siehe Hompage). Anmeldungen nimmt Elisabeth Tresch, Tel. 079 373 09 63 bis am 30. Juni 2021 gerne entgegen.

Der Vorstand der FMG Gurtnellen freut sich auf viele reiselustige Teilnehmerinnen.

___________________________________________________________________________________

Informationen Kirchenrat St. Josef

Infos aus dem Kirchenrat St. Josef

Anlässlich der Sanierung des Kraftwerkes Gorneren musste bei der Stäubenwaldkapelle ein grösseres Stück Wald gerodet werden. Die Wiederaufforstung gelang leider nicht, und so gingen rund die Hälfte der Jungföhren wieder ein. Aufgrund eines Votums anlässlich der Frühjahrskirchgemeinde hat der Kirchenrat die Arbeiten für die Neubepflanzung oberhalb der Kapelle der örtlichen Forstgruppe übertragen. Das EWA und die Korporationsbürgergemeinde Gurtnellen sind bereit, sich anteilsmässig an den Kosten für die Wiederaufforstung zu beteiligen. Bleibt zu hoffen, dass die Jungpflanzen bald tiefe Wurzeln schlagen!

Neuaufforstung bei der Kapelle Bild: Kirchenrat

P. S. Der Innenraum der Kapelle bekommt Anfang Juli einen neuen Anstrich. Die Arbeiten dauern rund 2 Wochen. Während dieser Zeit können keine Kerzen angezündet werden.

0