Infos & Veranstaltungen 

_______________________________________________________________________________

Schutzkonzept für Kirchen

Das Corona-Virus beschäftigt uns weiterhin – weltweit! Nach dem Lockdown im März dürfen wir seit Pfingsten wieder gemeinsam Gottesdienst feiern. Dazu wurde von der Schweizerischen Bischofskonferenz eigens ein Schutzkonzept erarbeitet. Insbesondere ist auf die Händedesinfektion beim Eingang in die Kirche sowie auf genügend Abstand im Kirchenbank und beim Kommuniongang zu achten. Aufgrund unserer grossen Kirchenräume haben wir auf die Registrierung der Gottesdienstbesuchenden auf Listen verzichtet. Leider steigen die Fallzahlen auch im Kanton Uri seit einiger Zeit wieder stark an. Um weitere Einschränkungen zu verhindern appellieren wir an die Gottesdienstbesuchenden, die geltenden Schutzbestimmungen strikte einzuhalten.

An Allerheiligen sind die Gottesdienste in der Regel sehr gut besucht. Wir bitten Sie daher, zu diesem Gottesdienst vorsichtshalber eine Schutzmaske mitzunehmen und diese aufzusetzen, sofern die Abstände in den einzelnen Bankreihen nicht eingehalten werden können. Beim anschliessenden Gräberbesuch braucht es keine Schutzmaske. Das Seelsorgeteam und die Kirchenräte des Seelsorgeraumes Urner Oberland danken für ihr Verständnis in dieser ausserordentlichen Zeit. 

_______________________________________________________________________________

Landeswallfahrt

Wir bereits in der letzten Ausgabe des Pfarreiblattes publiziert findet am Samstag, 24. Oktober die Urner Landeswallfahrt nach Sachseln statt. Die Kosten für die Carwallfahrt betragen Fr. 35.–. Abfahrtszeiten des Cars:


Göschenen, Feuerwehrlokal: 8.00 h


Wassen, Dorfplatz: 8.10 h


Gurtnellen, Alpenrösli 8.20 h


Intschi, Schäfli 8.30 h


Anmeldungen nimmt das Pfarreisekretariat Urner Oberland noch bis 15. Oktober gerne entgegen.

Der heilige Nikolaus von Flüe, ein Apostel der Weisheit und des Friedens. 

_______________________________________________________________________________


Ministrantenlager verschoben

Das diesjährige Ministrantenlager, geplant vom 5. Juli - 11. Juli 2020, wird aufgrund der ausserordentlichen Lage um 1 Jahr verschoben. Wir hoffen, dass wir vom 4. Juli – 10. Juli 2021 eine unbeschwerte Lagerwoche verbringen dürfen. Alle Ministrantinnen und Ministranten bekommen im Juni noch ein Rundschreiben.


W a s s e n

Bildimpressionen Erntedank

Die Pfarrkirche Wassen – reich geziert zum Thema Entedank! 

Bilder: Eva Geisser

_______________________________________________________________________________

Auftritte Kirchenchor Meien

Nach reiflicher Übelegung hat der Kirchenchor den Entscheid getroffen, «coronabedingt» bis Ende 2020 auf Proben und Auftritte zu verzichten. Wollen wir die Empfehlungen des KMV Uri umsetzen, ist ein gemeinsames Singen unmöglich. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder als Chor in den Gottesdiensten mitsingen können. Auch wegen Corona bleibt die Kaffeestube bis vorläufig Ende Jahr geschlossen. Wir danken für das Verständnis und «bliibet gsund!»

_______________________________________________________________________________


_______________________________________________________________________________

G ö s c h e n e n

Pro Senectute – Seniorenessen

Zur diesjährigen «Metzgätä» laden wir Sie alle herzlich ein am

Mittwoch, 4. November, 11.30 Uhr

Aula ElfElf, Göschenen

Kosten: Fr. 20.–.

Koch: Ernst Zgraggen und Werner Jauch

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Mittag mit vielen Teilnehmenden. Es sind alle eingeladen, auch jene, die noch nicht im AHV-Alter sind.

Anmeldungen bitte an Vroni Regli, Tel. 041 885 18 37 oder Tel. 041 738 59 19. Bis bald an der «Metzgätä»!

Das Seniorenteam 


__________________________________________________________________________________________________________

G u r t n e l l e n

_______________________________________________________________________________


Kilbi Wiler

Am 24. Oktober feiern wir die Kilbi Wiler. Um 9 Uhr beginnt der Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Josef. Anschliessend ist das Totengedenken auf dem Friedhof.

Aufgrund der ausserodentlichen Lage findet in diesem Jahr kein Apéro und Kilbibetrieb auf dem Bahnhofplatz statt. Auch die Jubilarenehrung der Brass Band Gurtnellen wird nicht durchgeführt.

Der Kirchenrat, die Brass Band Gurtnellen und die Gruppe «Notstrom» danken der Bevölkerung und den vielen Gästen für das Verständnis.

Wir hoffen sehr, dass der beliebte, weltliche Kilbianlass im Jahr 2021 wieder durchgeführt werden kann.

Zu guter Letzt

Moritz soll in der Schule einen Aufsatz über seine Abstammung schreiben. «Mami», fragt er, «wo komme ich her?» – «Der Storch hat dich gebracht», sagt die Mutter. «Und wo kommst du her?» – «Auch vom Storch», erklärt die Mutter. – «Und Grossmutter?» «Auch sie brachte der Storch.» Am nächsten Tag macht sich der Junge ans Schreiben des Aufsatzes: «In unserer Familie gab es seit drei Generationen keine natürlichen Geburten mehr...»

_______________________________________________________________________________


Kilbi Wiler

Am 25. Oktober feiern wir um 9 Uhr den Festgottesdienst zum Kilbisonntag. Eine Kleinformation der Brass Band Gurtnellen wird die Feier musikalisch umrahmen. Coronabedingt findet in diesem Jahr kein Apéro statt und der weltliche Kilbibetrieb wird nicht durchgeführt. Wir danken für das Verständis!

_______________________________________________________________________________

Kirchgemeindeversammlung Dorf

Am Freitag, 6. November, 20 Uhr, findet in der Pfarrkirche St. Michael die Kirchgemeindeversammlung statt. Der Kirchenrat lädt alle herzlich ein und hofft auf zahlreiches Erscheinen.

_______________________________________________________________________________

Absage Lottomatch

Aufgrund der unsicheren Corona-Pandemie und den hohen Sicherheitsauflagen haben wir uns entschieden, den diesjährigen Lottomatch von Samstag, 31. Oktober abzusagen.

Wir hoffen, euch im nächsten Jahr wieder begrüssen zu dürfen. Danke für euer Verständnis.

FG`s Göschenen, Wassen, Gurtnellen

_______________________________________________________________________________

Fusspflege

Der nächste Fusspflegetag findet statt am Mittwoch, 4. November, Pfarreiheim St. Josef, Gurtnellen. Anmeldungen bitte bei Rosmarie Zgraggen, Tel. 041 885 15 27 oder Tel. 079 564 80 39.

_______________________________________________________________________________

Voranzeige Seniorenessen

Zum nächsten gemeinsamen Mittagessen mit anschliessenden gemütlichen Jassrunden treffen wir uns am

Donnerstag, 12. November 2020

Restaurant Sternen, Gurtnellen

Anmeldungen an Rosmarie Zgraggen, Tel. 041 885 15 27 oder Tel. 079 564 80 39.

Die Pro Senectute, Ortsgruppe Gurtnellen, freut sich auf viele Teilnehmende und einige heitere und gemütliche Stunden.